Baumpflege


Seit mehreren Jahrzenten sind wir im Bereich Baumpflege und Baumfällung tätig. Durch den Einsatz von Kettensteigern unterschiedlicher Größe können wir auch im unwegsamen Gelände arbeiten. In Innenhöfen und bei fehlender Aufstellmöglichkeit für Steiger können die Arbeiten mit unseren Partnern in Seilklettertechnik ausgeführt werden.

Im Zeitraum von Anfang Oktober bis Ende Februar werden Kronenpflege, Kronenreduzierung, Kronensicherung, Totholzentfernung, Herstellen des Lichtraumprofils und Fällung ausgeführt. Dabei ist kein Baum zu klein und keiner zu groß.

Vor der Ausführung von Baumarbeiten muss in der Regel eine Genehmigung des zuständigen Naturschutzreferats eingeholt werden. Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Auch die erforderlichen Ersatzpflanzungen mit Dokumentation für die Behörden führen wir im Frühjahr für Sie aus.

Zudem führen wir Baumkontrollen mit elektronischer Datenerfassung und Auswertung durch. Dafür steht eine moderne Ausrüstung, einschließlich Resistograph zur Bohrwiderstandsmessung zur Verfügung.

Für Baumarbeiten stehen Ihnen Herr TonnOlaf Tonn

– Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
– Geprüfter Sachkundiger für Baum-Habitatsstrukturen
Telefon: 040/67 96 94 37
und Herr JoostDetlef Joost

– Gärtnermeister
– FLL-zertifizierter Baumkontrolleur
Telefon: 040/67 96 94 35
zur Verfügung.